»


Markisen: Fenster-Markisen: Aruba Markisolette

Flair des Südens

Blauer Himmel, Sonnenschein plus die kühle Atmosphäre eines angenehm schattigen Raumes. Mit der Fenster-Markise Aruba Markisolette lässt sich das Verhältnis zwischen Schatten und Ausblick ganz fein dosieren. Im oberen Teil der Markise (oberhalb der Querstrebe) wird das Tuch senkrecht ausgefahren – im unteren Teil (unterhalb der Querstrebe) ist es schräg ausgestellt und gewährt so den Ausblick.












Die Fenster-Markise, die teils senkrecht ausgefahren und teils schräg gestellt werden kann, heißt bei uns Aruba Markisolette. Bei geöffnetem Fenster kann Luft hereinwehen, während der Schutz vor Sonneneinstrahlung gewährleistet ist. Die gesamte Technik ist darauf abgestimmt, auch bei seitlicher Windbelastung einwandfrei zu funktionieren. Das Kassettendesign ist in den Varianten Rund (modern-abgerundet) und Carré (klassisch-eckig) erhältlich.

Ihre Vorteile auf einem Blick

Design


47 Gestellfarben / 8 WiGa-Trend-Farben - die weinor Farbvielfalt



Anspruchsvolle Dessins aus unseren exklusiven Tuchkollektionen


Kassetten-Design von klassisch bis modern
Wahlweise in den Varianten Rund oder Carré




Technik


max. Größe
je nach Ausführung, max. Breite 1.000cm, max. Höhe 260cm


Motorantrieb serienmäßig (Kurbelantrieb auch möglich)

   

Qualität


Qualitätsstandard - Sicherheit plus Langlebigkeit




<<Zurück